Anmelden

Login

Quran Suren

  • Sure Ya-Sin 36.21 : Folget denen, die keinen Lohn von euch fordern und die rechtgeleitet sind.

  • 6:115 Das Wort deines Herrn wird vollendet sein in Wahrheit und Gerechtigkeit. Keiner vermag Seine Worte zu ändern, und Er ist der Allhörende, der Allwissende.

  • 14:26 Ein schlechtes Wort aber ist wie ein schlechter Baum, der aus der Erde entwurzelt ist und keinen Halt im Boden hat.

  • 14:24-25 Siehst du nicht, wie Gott das Gleichnis vom guten Wort anführt? Er vergleicht das gute Wort mit einem guten Baum, dessen Wurzeln fest in der Erde liegen und dessen Äste hoch in den Himmel ragen. Er trägt seine Früchte mit Gottes Erlaubnis zur bestimmten Zeit. Gott führt Gleichnisse für die Menschen an, damit sie sich Gedanken machen.

Specials

http://unser-islam.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/icons.Quran.quran_icons4.icon_128gk-is-88.pnglink
http://unser-islam.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/icons.Gebet.Prayer-Boy_icons.icon_128gk-is-88.pnglink
«
»
Loading…

Zufällige Beiträge

20-03-2012
Gebetszeit berechnen
20-03-2012
Der Prophet Moses und die Teilung des Meeres
20-03-2012
Flugzeugtechnologie
20-03-2012
Das Wort Pharao im Quran